Kategorie: Allgemein

Ich wohne im schönen Stadtteil Biesdorf. Es ist ein altes Dorf, dass in den 20er Jahren des vergangenen Jahrhunderts in die Großstadt Berlin eingemeindet wurde. In den folgenden Jahrzehnten verschwanden die Felder ringsherum und Biesdorf verlor zunehmend seinen dörflichen und ländlichen Charakter. Noch heute findet man hier das ganze Gegenteil von Großstadt, nämlich Ruhe und Beschaulichkeit.

Im Frühjahr 2016 kam mir die Idee zu einer kleinen Bilderserie. Ich wollte diese Stille, die vielen kleinen Details in Bildern festhalten, die für mich meinen Kiez prägen und eine so ganz andere Art von der großen Stadt Berlin zeigen.

2 Kommentare für “Mein Biesdorf”

  1. Gottfried Költzsch

    Hallo Thomas, wir haben uns gerade bei der Ausstellungseröffnung von Tommy Fischer kennengelernt. Da hab ich mir gleich mal Deine Fotos aus unserem Biesdorf angeschaut. Sie gefallen mir sehr gut, da kann ich nur neidisch werden!
    Vielleicht läuft man sich ja mal irgendwann über den Weg, auch wenn ich jetzt in Kaulsdorf wohne.
    Gottfried

    Antworten
    • ThomasBechtleAdmin

      Hallo Gottfied, ich kann mich noch sehr gut an dich erinnern. Freut mich, dass ich dein Interesse für meine Bilder wecken konnte. Und ich danke dir für das tolle Feedback. Ja, vielleicht läuft man sich mal über den Weg. Oder man sieht sich auf einer Ausstellungseröffnung. Schöne Grüße Thomas

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen